Donnerstag, 31. Oktober 2013

World Space Week in Accra, Ghana

Hallo Ihr Lieben,
ich habe mal wieder ein kleines Filmchen fertig gebastelt.
Am Abreisetag, letzten Freitag also, hab ich es noch hinbekommen, den Erstklässlern von Regina's Schule im Rahmen der World Space Week (die eigentlich vom 4.10. bis 11.10. eines jeden Jahres stattfindet...) etwas über Raketenantriebe zu erzählen. Ja, ich weiss, eigentlich soll man im Urlaub nicht an die Arbeit denken. Aber das, was ich da zeigen durfte, hat mir Spass gemacht. Auch wenn ich mir nicht sicher war, ob die Kinder mich überhaupt verstehen... Sie lernen ja die englische Sprache erst. Und dann noch diese Fachsimpelei über Raumfahrt! Aber ich konnte ihnen ein paar eindrucksvolle Filme von Raketenstarts zeigen, Luftballon-Raketenautos vorführen (die sie als Gastgeschenk sogar behalten durften!) und, als Highlight zum Abschluss: eine Wasserrakete steigen lassen! Das funktioniert auch ohne Worte!
Es hat den Kindern sichtlich Spass gemacht - was mir dann wiederum auch Spass gemacht hat.
Ich hab dann hinterher die Firma auch ganz schnell wieder vergessen ;-)
Also: Film ab!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen